Charisma ⇒ Charisma bedeutet einfach ausgedrückt; man hat’s, oder man hat’s nicht.

 

 

Charisma entspricht im religiösen Verständnis den göttlichen Gaben, zu denen man ohne eigenes Zutun kommt. Charisma bedeutet soviel wie göttliches Wohlwollen, welches sich im Menschen widerspiegelt. Im alltäglichen Gebrauch bedeutet Charisma ⇒ Ausstrahlung. Das sind jene Wesensmanifestationen, die man nicht erklären kann. Aber dahinter verbirgt sich unendlich viel mehr, als die bloße Wahrnehmung anderer vom Charisma eines Einzelnen. Das Charisma von politischen Führungspersönlichkeiten etwa, beeinflusst das Verhalten einer ganzen Nation. Dieses wiederum hat natürlich einen Effekt, der Ländergrenzen sprengt. Somit ist das Charisma eine Waffe, denn Charisma ist weder übertragbar noch vererbbar, aber zu manipulativen Zwecken nutzbar.

Das esoterische Charisma eines Wahrsagers, oder Hellsehers, bzw. Kartenlegen Beraters ist eng verwoben mit dessen übernatürlichen und medialen Gaben. Charisma wirkt nie nur auf einer Ebene. Charisma durchdringt alle Wesensbereiche eines Menschen und hat damit unmittelbaren Einfluss auf dessen Fähigkeiten und Handlungen. Charismatische Menschen verfügen über einen außergewöhnlichen Magnetismus, denen sich weniger charismatische Menschen einfach nicht entziehen können. Man kann dies schwer beschreiben, man kann es nur empfinden. Charisma ist eine starke Kraft, aber gemessen an den Geschicken unserer Welt, wird das Charisma leider bis zum heutigen Tage auf tragische Weise vergeudet ⇒ siehe Personenkult zu kommerziellen Zwecken.

 

Charisma, charismatisch

 

Hier geht’s zu mehr Infos für eine charismatische Lebensberatung, in der ich natürlich gerne alle Fragen zur Charisma Optimierung beantworte ⇒ Kontaktdaten 

 

 Home / Sitemap