Kartenlegen zur Partnerschaft ⇒ Kartenlegen zur Partnerschaft erfordert empathische Fähigkeiten

 

 

Kartenlegen zur Partnerschaft auf empathischer Basis gerät für so manche Kartenlegerin oder Kartenleger zur echten Herausforderung. Wenn ein Mensch nicht die geringste Vorstellung vom Kartenlegen, gepaart mit Empathie hat, dann werden schon manchmal ziemlich unrealistische Forderungen seitens des Ratsuchenden an die Kartenlegerin oder den Kartenleger heran getragen Nicht selten soll der Kartenlegen Berater beim Kartenlegen zur Partnerschaft eine Beziehungssituation kurz und knapp auf den Punkt bringen. Tut er dies jedoch ohne Empathie, wird er garantiert missverstanden. Wer einmal in sich hinein horcht wird feststellen, wie viele Stimmungsschwankungen innerhalb eines Zeitraumes von beispielsweise 5 Minuten ein einziges menschliches System durchlaufen, in Form von sagen wir Launen, Ansichten, Vorsätzen, dem Verwerfen von gefassten Vorsätzen, Ablenkungen, emotionalen Verfassungen ec., von gezielten geistigen Überlegungen einmal ganz abgesehen.

Wir sprechen hier aber vom Erfassen beim Kartenlegen zur Partnerschaft von zwei menschlichen Systemen, in der Interaktion auf allen Ebenen, von nicht selten langen Zeiträumen in Jahren gerechnet. Es ist schon richtig, dass nicht jeder über ein erweitertes Bewusstsein verfügen kann, dennoch wäre es nicht verkehrt , vor der Konsultation einer Kartenlegerin oder eines Kartenlegers zum Kartenlegen zur Partnerschaft grobe Informationen einzuholen, wie so etwas überhaupt funktioniert. Das Internet ist mittlerweile voll davon. Mit einer realistischen Vorstellung gelangt man als Kartenlegen, Wahrsagen und Hellsehen Laie zu einer realistischen Fragestellung und von da ab zu einer realistischen Kartenlegerin, welche beim Kartenlegen zur Partnerschaft realistische Aussagen machen kann.

Menschen nutzen viele Dinge, die man im Vorfeld einfach kennen lernen muss, bevor man sie richtig nutzen kann, eine Kartenlegerin oder ein Kartenleger sind in ihrer Funktion auch nichts anderes.

Das macht durchaus Sinn, denn ein Kartenlegen Experte erkennt beim Kartenlegen zur Partnerschaft nicht nur die zukünftigen Entwicklungen, anhand der Ist- Situation, er könnte durchaus bedingt durch eine realistische Einstellung des Ratsuchenden, ganz schnell und ohne viele Umstände zu machen, zu einer klaren Lösung der bestehenden Problematiken finden. Ergo, hat der Ratsuchende weniger Kosten durch eine schnellere Problemlösung und der Kartenleger spart Kraft und Energie.

 

 

Kontaktdaten  zum Thema Kartenlegen zur Partnerschaft durch Telepathie und  Empathie

 

 Home / Sitemap