Traumdeutung  Traumdeutung befasst sich mit den Botschaften des Unterbewusstseins
 
 
 
 
Die moderne Traumdeutung baut auf den Erkenntnissen von namhaften Wissenschaftlern auf, wie z.B. Sigmund Freud, Carl Gustav Jung oder Gerhard Roth, um nur einige zu nennen. In diese Art Träume zu deuten spielen Erkenntnisse und Erfahrungen hinein, die im Zuge von spezifischen Testreihen unter bestimmten Bedingungen auf der Basis von Tiefenpsychologie gemacht wurden. Es gibt allerdings auch die Art der Traumdeutung, die wesentlich älter ist, und die zum Teil auf Erkenntnissen und Erfahrungen der Ureinwohner verschiedener Kontinente beruhen. Man kann sich Träume deuten lassen in unterschiedlicher Weise. Es ist möglich, sich persönlich von einer Traumdeuterin/ Traumdeuter beraten zu lassen. Man kann für eine Traumdeutung auch den Weg zum Psychologen wählen, es besteht ebenso gut die Möglichkeit einer online Traumdeutung via Internet.
 
 
 
 
Die Traumdeutung am Telefon hat sich längst etabliert und ist beliebter denn je. Wer einem Traumdeuter misstraut, der findet im Internet eine ganze Reihe von online Traumdeutungs- Lexika. Dabei braucht man nur die entsprechende Traumsymbolik einzugeben und schon kann man nachlesen, was es damit auf sich hat. Das Ganze ist jedoch ziemlich steril, weil es sich im Traum ja schließlich um ganze Abläufe handelt, die oft so bizarr sind, dass kein Traumlexikon der Welt ganze Traumgeschehen umfassend deuten könnte. Eine Traumdeuterin/ Traumdeuter, welche/er intuitiv Träume deuten kann, ist da schon etwas ganz anderes. Um Träume zu deuten, braucht man nicht nur Intuition und psychologisches Gespür, sowie umfangreiche Lebenserfahrung, man braucht noch etwas wesentlich wichtigeres, man braucht Fantasie.
 
Für manche Menschen sind Träume ziemlich beunruhigend, besonders wenn es sich dabei um Wahrträume handelt. Eine Traumdeuterin / Traumdeuter kann erklären, was sich hinter jedem Traum für eine Bedeutung verbirgt, was das Unterbewusstsein dem Träumenden mit dem betreffenden Traum sagen will und wie man am besten mit u.a. Wahrträumen, lusziden Träumen und Alpträumen umgeht. Allseits gefürchtete Alpträume haben keinen Seltensheitscharakter. Hinter ihnen stecken oftmals Erkrankungen, aber auch beängstigende Kindheitserlebnisse können durch Alpträume reflektiert werden. Eine Traumdeutung bietet unwahrscheinlich viel Raum für individuelle Auslegungen, deshalb ist i.d.R. immer die Traumdeutung die Richtige, bei der man intuitiv aufmerkt und sich im innersten angesprochen fühlt. 
 
 
 
 
Klick einfach auf den Link, um zu einer Traumdeutung am Telefon mit mir zu gelangen. Ich deute Träume intuitiv, individuell und transparent Kontaktdaten
 
 

Home / Sitemap