As der Münzen

 

Alle Asse im Tarot symbolisieren die Chancen in der jeweiligen Farbqualität.

 

Gleichsam aus einer Wolke ragt eine Hand, die eine Münze darreicht. Das Pentagramm, welches die Münze schmückt, ist ein Hinweis auf die uns alle umgebenden Geheimnisse. In dieser Münze enthalten ist das ganze Potenzial des Erdelements. Im religiösen Sinne betrachtet, steht diese Hand mit der Münze für die göttlichen Gaben im Sinne irdischer Annehmlichkeiten. Das As der Münzen hat einen Bezug zu allen festen Werten. Ganz gleich in welchen Zusammenhängen eine Weltsicht auch steht, die irdischen Geschenke, Freuden und Realitäten beruhen in ihrer Reichhaltigkeit allein auf der Fähigkeit sie zu empfinden. Die Liebe zum Nächsten, zur Natur und zu seinen Geschöpfen öffnet die Tür weit, hinsichtlich seelischen Reichtums. Hierin enthalten ist die Verantwortlichkeit gegenüber allem ins Leben gerufene, denn das Pentagramm symbolisiert den Menschen in seiner sowohl irdischen, als auch kosmischen Einordnung.

Der fünfzackige Stern (Pentakel)  ist das Symbol für umfassende Harmonie. Diese Grundvoraussetzungen in dieser Welt einen zufrieden stellenden Platz zu finden schafft u.a. das Umfeld. Im Vordergrund der Tarot Karte das As der Münzen fallen dem Betrachter weiße Lilien ganz besonders ins Auge. Diese Blumen stehen seit alters her für eine reine Seele und für Frieden. Der Garten, in welchem die Lilien blühen, steht in diesem Falle nicht in erster Linie für die Begrenztheit des irdischen Daseins, er hat eine Schutzfunktion, denn nur in einer geschützten Atmosphäre kann das Gute gedeihen. In dieser Symbolik liegt die ganze Verantwortung des Menschseins verborgen. Der Weg führt zu einer begrünten Garten Pforte. Hinter dem Garten ist ein Gebirgszug zu sehen, Berge stehen für Erkenntnisse und höhere Ziele. Wer durch diese Pforte geht, der öffnet sich neuen Erkenntnissen und findet Wahrheit auf einem ungewissen Weg in die Zukunft. Dies ist der Weg, der zu Weisheit führt.

 

Das As der Münzen als Tageskarte:


Das As der Münzen beinhaltet die Chance zu Besitz zu kommen. Im Gegensatz den den 3 anderen Tarot Assen, fallen beim As der Münzen keine Tropfen zur Erde. Das bedeutet, dass es sich bei diesem As um die Magie und die Gaben der Erde/ Natur handelt. Die Wunder der Welt haben wir täglich vor Augen, wir nehmen sie gar nicht (mehr) wahr. Heute ist der Tag, an dem sich eines dieser Wunder offenbaren könnte. Unter Gewinn und Bereicherung kann man vieles Verstehen, es ist die Erkenntnis, die bereichert, der Familienzuwachs, der als Gewinn wahrgenommen wird, aber auch das begreifen tiefer Zusammenhänge der Natur oder unserer eigenen Natur.

Im herkömmlichen Sinne hat das As der Münzen einen Bezug zu Geld, zu Besitz und zu allen festen Werten, dabei macht es wenig Sinn, heute lediglich nach Geldzuwendungen Ausschau zu halten. Das As der Münzen trägt die Beinamen; das Geschenk, die Erbschaft, der Lottogewinn und  die Ernte. Für kranke Menschen bringt diese Tageskarte das Geschenk der Genesung und für Wartende und ewig Zweifelnde das Geschenk, dass sich die Situation endlich günstiger entwickelt. Trotzdem darf man nicht vergessen, dass dieses As die Chance zu etwas Greifbarem birgt, wer sie heute nicht erkennt und ergreift, geht leer aus.
 

Allgemein: das Geschenk des Lebens; sowohl innerer als auch äußerer Reichtum; echte Chance zu mehr Sicherheit, Beständigkeit und Wohlstand zu gelangen; Lottogewinn; die Münze als Glückssymbol

 

Liebe: die Liebe finden und sie wie ein Geschenk betrachten; Harmonie und Stabilität in der Beziehung; sich gegenseitig unheimlich viel schenken, auf allen Ebenen; Sinnlichkeit erleben; dauerhaftes Glück; seelische Verbindung

 

Job: gute Chancen, um einen Job zu finden; Anerkennung und ein guter Verdienst; vertrauensvolle kollegiale Basis; seine Arbeit gern tun; verantwortungsvolle und sinnvolle Tätigkeit ausüben; seinen Fähigkeiten Rechnung tragen

 

Schattenseite: Raffgier; Neid; Diebstahl; Materialismus; ein Abhängigkeitsverhältnis; käuflich sein; Korruption; harter Existenzkampf; immer zu kurz kommen; Übervorteilung; der Bankrott

 

 

Wenn beim Kartenlegen die Tarot Karte das As der Münzen auftaucht, dann geht es auch oft um eine unerwartete Zuwendung oder um ein unverhofftes Geschenk. Lass Dir von mir professionell die Karten legen, vielleicht habe ich ja eine frohe Botschaft für Dich Kontaktdaten

 

Home Tarot Karten