Affäre ⇒ Affäre ist ein kleines Wort, welches schmerzhafte, seelische Verletzungen beinhaltet

 

 


Affäre ist allgegenwärtig, sie schwebt wie ein Damoklesschwert über jeder Beziehung. Jeder Mensch geht anders damit um, und fast jeder macht im Leben die Erfahrung einer Affäre. In der Wahrsagerei kreist das Thema Affäre immer um dieselben Fragen, und es sind die verletzten Ehefrauen, die sich meistens an einen Hellseher, Wahrsager oder Kartenleger wenden mit diesen Schwerpunkten: 

 

Warum tut er mir das an? Wird er sich von seiner Affäre wieder trennen? Wie lange geht das schon so? Liebt er mich trotzdem noch?  Was hat die Andere- was ich nicht habe? Kommt er zurück zu mir? Bin ich nicht mehr attraktiv genug? Bin ich zu langweilig im Bett? Bin ich zu fett? Bin ich zu dünn? Macht er sich nichts draus, wenn das seine Eltern erfahren? Fragt er sich nicht, was aus dem Kindern wird?

 

Als Lebensberater fragt man sich da allenthalben, ob diese Frauen keinen Stolz haben? Wiegen verletzte Gefühle mehr als Stolz? Was soll man da raten? Natürlich kommen auch Anrufe von denen, die eine Affäre genießen, den Ehemännern. Da kommen dann Fragen wie:

 

Bekommt sie das heraus? Was wird sie tun, wenn sie es erfahren hat? Für Welche soll ich mich letzten Endes entscheiden, welche ist besser für mich?  Wird meine Affäre eines Tages genauso langweilig und nichts sagend wie meine Ehe werden? Welchen wirtschaftlichen Schaden muss ich befürchten, wenn ich die Affäre beichte und meine Frau die Scheidung will? Könnte meine Frau sich damit anfreunden, mir meine Affäre zu gönnen, wird sie die Füße still halten?

 

Und wenn man da dazwischen sitzt, dann möchte man als Frau am liebsten manchmal schreien, es fällt nicht immer leicht objektiv zu bleiben, insbesondere, wenn man als Empathin fühlt, wer verletzte Gefühle ganz besonders auf die leichte Schulter nimmt.

 

Was man als hoch entwickelte Empathin aber auch weiß ist, dass Begriffe wie Treue und Ehe nichts mit der menschlichen Natur zu tun haben. So gesehen, ist die Affäre ja eigentlich schon vorprogrammiert. Was mir als empathische Kartenlegerin bleibt, ist die Sensibilisierung auf andere Sichtweisen. Wenn eine Frau verstehen will, warum ihr Mann eine Affäre hat, dann muss sie sich bemühen wie ein Mann zu denken und zu fühlen. Wenn ein Mann verstehen will, wie verletzend eine Affäre ist, dann muss er versuchen wie eine Frau zu denken und zu fühlen. Was bedeutet, dass es auch Männer gibt, die durch die Affäre ihrer Frau verletzt werden.

 

 

Affäre

 


Ruf mich an, wenn um eine Affäre oder um andere Dinge in Deinem Leben geht, wie bei allen anderen Problematiken werde ich Dich wahrheitsgemäß und realistisch beraten Kontaktdaten
 

 

 Home / Sitemap


Datenschutzerklärung