Bube der Stäbe- Der Page der Stäbe

 

 

Der Stabbube symbolisiert eine Aufforderung, einen Impuls etwas zu ändern, etwas anzugehen im Sinne von ankurbeln.

 

Auf der Tarot Karte der Bube der Stäbe ist ein Mann im Jünglingsalter zu sehen, der einen Stab in den Händen hält und ihn einfach nur betrachtet. Am Stab sind junge Triebe zu sehen. Der Stab in der Hand des jungen Mannes bedeutet, dass sich ein gewisses Interesse beginnt aufzubauen. Nicht selten bringt der Bube der Stäbe erfreuliche Neuigkeiten, die von einem Neubeginn oder vom Fortgang einer Sache künden. Meist jedoch fordert der Stabbube dazu auf, sich Kraft der jugendlichen Neugier Wissen anzueignen und Erfahrungen zu sammeln. Die Tunika des jungen Mannes auf der Tarot Karte der Bube der Stäbe ist mit feurigen Salamandern verziert, welche sich jedoch nicht zum Kreis vollständig geschlossen haben.

Es ist ein Zeichen von Unreife und Unsicherheit, Probleme werden (noch) als bedrohlich erlebt. Die Kopfbedeckung des Stabbuben ziert eine rote Feder, die an eine Flamme erinnert. Die Feder ist ein Zeichen für den forschenden und vorwärts drängenden Geist und die Fähigkeit, über sich selbst hinaus zu wachsen, auf der Grundlage einer höheren Wahrnehmung. Wenn der Bube der Stäbe beim Kartenlegen mit Tarotkarten auftaucht, dann geht es um eine Aufforderung, einen Impuls aus einer bestimmten Richtung, welcher genutzt werden sollte. Es geht um einen Anreiz, der Interesse weckt und den Willen formt. Der Ort des Geschehens auf dieser Tarot Karte ist die ägyptische Wüste. Der Bube der Stäbe steht mit den Füßen im Wüstensand, im Hintergrund sind 3 Pyramiden zu sehen.

Die Kleidung des Stabbuben hebt sich kaum von den Farben der Wüste ab. Was immer für eine Aufforderung, Rat oder Hinweis ansteht, er wird dazu dienen, sich vom alltäglichen Trott, der Angepasstheit zu lösen. Die Pyramiden sind ein Hinweis auf die Kräfte der Spiritualität, auf Besinnung, alte Werte, Respekt, sowie auf das Mystische um uns herum. Ohne Berücksichtigung auf diese Dinge, wirken alle Aktivitäten und sämtliche Kräfte destruktiv.

 

Der Bube der Stäbe als Tageskarte:

 

Mit dem Buben der Stäbe als Tageskarte liegt ein Tag vor Dir, an dem Du wunderbar Pläne schmieden kannst, denn möglicherweise wird etwas von außen auf Dich zukommen. Vielleicht ist es ein kleiner Impuls, eventuell aber auch eine handfeste Aufforderung etwas in einer bestimmten Sache zu unternehmen. Auch wenn es um Banalitäten gehen sollte, schalte auf keinen Fall auf Durchzug, denn sonst könnte Dir ein wichtiger Hinweis entgehen. Wenn Du jemanden kennst, der sich seiner Lethargie hingibt, der aus irgendeinem Grund die Lebensfreude verloren hat, dann gibt Dir die Tageskarte der Bube der Stäbe den Hinweis, dass Du heute sehr gute Chancen hast zu diesem Jemand durchzudringen.

Sei sein Bube der Stäbe und wecke in ihr/ ihm wieder die Lust am Leben. Die Grundeigenschaften der Stabreihe sind Engagement, Leidenschaft und Veränderung. Vielleicht bekommst Du heute ein zweideutiges Angebot? Warum nicht einmal ein kleines sexuelles Abenteuer? Wenn Du aus Deinem Freundeskreis heute eine Einladung bekommst, dann wird es sich absolut lohnen diese anzunehmen, denn der Bube der Stäbe birgt nicht nur interessante Kontakte, er bringt auch Möglichkeiten mit sich, seinem Leben eine entscheidende Wende zu geben.

 

Allgemein: eine Entwicklung baut sich auf; die Aufforderung aktiv zu werden; sich kümmern; ein nützlicher Hinweis; Einfachheit; die Chance für einen guten Start bekommen; Mut und Entschlossenheit werden abgefordert; hohe Konzentrationsphase; nichts dem Zufall überlassen

 

Liebe: das erste Mal; sich verlieben; Sexualität voller Begeisterung und ohne Hemmungen leben; Ängste überwinden; sich dem Partner öffnen; individuelle Stärken in die Partnerschaft einbringen und leben; lebendiges Beziehungsklima; Beziehungsentwicklung angstfrei erleben

 

Job: beruflich einen neuen Weg einschlagen; Weiterbildung; Berufsausbildung; Studium; in der Forschung arbeiten; Ehrgeiz; sich mit der beruflichen Zukunft auseinander setzen; berufliche Entscheidungen stehen an; Veränderungen/ Neuerungen am Arbeitsplatz; mit Begeisterung seiner Arbeit nachgehen

 

Schattenseite: negative Nachrichten; sich am Falschen orientieren; am Ziel meilenweit vorbei schießen; ausweichen; Wichtiges ignorieren; Unzuverlässigkeit; Sexbesessenheit; der One Night Stand; stümperhaft arbeiten; wenig Vertrauen in den beruflichen Weg; Halbherzigkeit; Verzögerungen verursachen  

 

 

Der Bub der Stäbe erscheint meist als Vorbote anstehender Entscheidungen, er bringt nicht selten weitreichende Entwicklungen/ Veränderungen ins Rollen. Ruf mich einfach an, wenn Du wissen möchtest, ob der Stabbube bald an Deine Tür klopft zur Beratung

 

Home / Sitemap