Aufschlagkarten ⇒ Aufschlagkarten, oder Aufschlagekarten, bezeichnen die Geburtsstunde der modernen Wahrsagekarten  



Das Wort Aufschlagkarten oder Aufschlagekarten, vereint in sich das Karten schlagen hinsichtlich des Gebrauches von Spielkarten und die Karten aufschlagen im Sinne von nachschlagen oder nachsehen, was das Schicksal bereithält. Aufschlagkarten oder Wahrsagekarten im Biedermeier Stil, stehen in unmittelbarem Zusammenhang mit den Lenormand- und den Zigeunerkarten. Aufschlagkarten gibt es schon seit langer Zeit und vor dem 14. Jahrhundert waren Aufschlagkarten, bzw. Wahrsagekarten, durchweg ein Produkt aufwendiger Handarbeit. In der Zeit um 1480 änderte sich dies, denn nun wurden Aufschlagkarten per Druckverfahren hergestellt.

Aufschlagkarten waren ein beliebter Freizeitspaß der Oberschicht. Ganz deutlich spiegeln das die Lenormandkarten wider, denn bei deren Symbolik findet man vorrangig Hinweise auf zwischenmenschliche Belange, welche in dieser Zeit äußerst skandalös und unschicklich waren. Man sprach einfach nicht über Gefühle und Amouren. Arbeit und Geld waren bei der herrschenden Klasse folglich nicht von Interesse. Deshalb erfreuen sich heute die Aufschlagkarten von Madame Marie Anne Adeláide Lenormand großer Beliebtheit für das Beleuchten partnerschaftlicher Belange.

Das Kartenlegen mit Aufschlagkarten war um das 18. Jahrhundert in Frankreich ganz groß in Mode und nur die herrschende Klasse konnte sich ungestraft dieser Kurzweil widmen, war das Glückspiel doch in großen Teilen von Europa verboten. Darunter zählte natürlich auch  Karten legen mit Aufschlagkarten zu divinatorischen Zwecken. Heute gibt es Aufschlagkarten in vielfältiger Gestaltung und in rauen Mengen, sie dienen einer breiten Masse als Zukunftsorientierung und zur Lebensoptimierung. Mannigfaltige Symboliken spiegeln die Vielfalt unserer durchstrukturierten Gesellschaft wider.

Beim richtigen Gebrauch der Aufschlagkarten hat der Einzelne durchaus große Chancen auf ein zufrieden stellendes Leben.

 

Aufschlagkarten



Tarot Karten zählen originär natürlich auch zur großen Familie der Aufschlagkarten, wenn Du einen Blick riskieren willst, dann ruf mich einfach an ⇒ Kontaktdaten

 

Home / Sitemap