6 der Münzen- Sechs der Münzen

 

Auf der Tarotkarte die 6 der Münzen verteilt ein wie ein Kaufmann gekleideter Herr mit der rechten Hand Geld, an zwei rechts und links neben ihm kniende Bedürftige. In der linken Hand hält er eine Waage, welche sich im Gleichgewicht befindet. Die Waage ist Sinnbild dafür, dass der Kaufmann den beiden Bettlern nur das gibt, was sie auch wirklich brauchen. Im erweiterten Sinne steht diese Szene dafür, jemandem etwas zukommen zu lassen, was er annehmen kann und was andererseits auch entbehrt werden kann, ohne ein spezielles Gleichgewicht zu stören. Geben und Nehmen zu gleichen Teilen lautet die Botschaft der Tarot Karte die 6 der Münzen. Großzügigkeit und Fürsorglichkeit den Mitmenschen gegenüber stehen hier im Mittelpunkt. Die verschiedenen Perspektiven der 3 Menschen, welche die Thematik der 6 der Münzen widerspiegeln, stehen für unterschiedliche Ausgangspositionen wie folgt:

 

  • arm- reich
  • krank- gesund
  • hässlich- schön
  • unbeliebt- beliebt
  • Angestellter- Chef
  • Geliebte- Geliebter
  • Freund- Feind
  • Usw.

 

Die Waage ist überdies ein Hinweis auf die Gerechtigkeit aus der großen Arkana, denn auch wie bei der Tarot Karte die 6 der Münzen, hat sie einen Bezug zur Gerechtigkeit, sowohl im menschlichen, als auch im höheren Sinne. Es geht bei der Münzen 6 aber nicht nur um Großmut und Unterstützung, es geht auch um das Erkennen eines speziellen inneren Reichtums. Des Weiteren steht die 6 der Münzen für Zuwendungen aller Art, sowie für Geschenke und Hilfestellungen. Manchmal bedeutet diese Tarot Karte hinsichtlich der Großzügigkeit etwas ganz bestimmtes nicht so eng zu sehen, bzw. nicht so genau zu nehmen.

 

Die 6 der Münzen als Tageskarte:


Die beiden am Boden hockenden Gestalten erhalten von einer besser gestellten Persönlichkeit eine Zuwendung. Dankbar wird diese in Form von Münzen entgegen genommen. Der Mann ist wie in Kaufmann gekleidet, er hält in der linken Hand eine Waage, die sich im Gleichgewicht befindet. Das bedeutet, genauso viel zu geben wie nötig ist, um ein bestimmtes Gleichgewicht auf den Ebenen von Nächstenliebe und sozialer Verantwortung zu wahren. Es ist die pure Mildtätigkeit seitens des Kaufmannes, denn die beiden Bettler haben nichts getan, was eine Bezahlung rechtfertigen würde.

Als Tageskarte bedeutet dies sich zu überlegen, ob man nicht heute da vorsprechen soll, wo man mit Hilfe rechnen kann, z.B beim Arbeitsamt. In einem anderen Zusammenhang spiegelt die Szene auf dieser Tageskarte eine Kreditsituation wider. Großzügigkeit ist aber nur eine Facette dieser Tarotkarte, denn im partnerschaftlichen Bereich offenbart sich im Hinblick der 6 der Münzen eine Abhängigkeitssituation, welche gut funktionieren kann, wenn alle Beteiligten die Grenzen ihrer Position erkennen und wahren. Das Thema Stolz ist im Zusammenhang mit der Tarotkarte die 5 der Münzen an dieser Stelle überwunden, denn von Stolz kann man nicht leben.  
 

Allgemein: Großzügigkeit; Spenden geben oder empfangen; zwar einen Teil, aber nicht alles bekommen; Wohlwollen und Unterstützung; bedürftig sein im geistigen, emotionalen und materiellen Sinne; eine Hierarchie anerkennen; ein Gespür für echte Bedürftigkeit entwickeln; Sozialleistungen

 

Liebe: harmonisches Miteinander; Ausgewogenheit zwischen Geben und Nehmen; Stärken und Schwächen des Partners zu gleichen Teilen liebevoll annehmen; unverrückbare Rollenverteilung- klare Beziehungsstruktur; Partnerschaft sowohl privat als auch geschäftlich 

 

Job: vertröstet werden bei der Jobsuche; Zahltag; strenge Hierarchie am Arbeitsplatz, (z.B. Vorgesetzter bei Polizei, Armee ec.); Unterstützung bei Plänen und Projekten bekommen; Mäzen; Lob und Anerkennung für vollbrachte Leistungen- Prämie  

 

Schattenseite: ausgenutzte Gutmütigkeit; Erpressung; Egoismus; Egomanie und Megalomanie; Missgunst und Eifersucht; Gier und Diebstahl; abgelehnte Bittgesuche; Hochmut; sich feiern lassen

 

 

Im jahrzehntelangen Kartenlegen Gebrauch, hat sich die 6 der Münzen bei mir in der Liebe als besondere Karte herauskristallisiert, sie heißt “Füttere den Bettler“, ruf mich einfach an, wenn Du Deine Situation hierin wieder erkennst Kontaktdaten

 

Home Tarot Karten