2 der Stäbe- Zwei der Stäbe

 

 

Die Aussage dieser Tarot Karte wird von einigen Tarot Deutern mit Alexander dem Großen in Zusammenhang gebracht. Alexander der Große war ein makedonischer König,  Feldherr und Eroberer, welcher der Schwermut verfiel, nachdem er die damals bekannte Welt erobert hatte und es für ihn eroberungstechnisch nichts mehr zu tun gab. Die Symbolik der Tarotkarte die  2 der Stäbe zeigt einen wie einen Kaufmann gekleideten Herrn, der eine kleine Weltkugel in der einen- und einen Stab in der anderen Hand hält. Er steht zwischen 2 Stäben vor den Zinnen einer Burg und schaut in die weite Landschaft hinaus.

Die Körperhaltung dieser Figur hat was von Niedergeschlagenheit und Ratlosigkeit. Zweifellos ist der Mann erfolgreich, aber dieser Erfolg hat ihn einsam und vielleicht auch weltfremd gemacht. Diese glücklose Situation muss aber nicht andauern, denn er hat schon nach einem der Stäbe gegriffen, was eine anstehende Entscheidung symbolisiert. Der Absprung ins Ungewisse birgt gewiss Risiken, aber auch neue Chancen, die zu einer glücklicheren und erfüllteren Lebenssituation führen. Für den Ausgleich von Gegensätzen steht das Andreaskreuz geschmückt mit roten Rosen und weißen Lilien auf der Zinne, auf welcher der ergriffene Stab ruht. Die tristen Farben der Tarotkarte die 2 der Stäbe stehen für Traurigkeit bin hin zur Depression aufgrund von Erfolg, der leider kein Zufriedenheitsgefühl mit sich bringt.

 

Die 2 der Stäbe als Tageskarte:

 

Die 2 der Stäbe ist eine Karte des Erfolges. Die zentrale Figur, die zwischen 2 Stäben auf den Zinnen einer Burg oder eine Schlosses steht, hält die Welt in den Händen. Trotzdem will so recht keine Zufriedenheit beim Betrachten dieser Tageskarte aufkommen. Es ist, als wenn der Mann auf etwas wartet, als wenn er sich sagt; ich habe alles erreicht und was nun? Was soll ich jetzt noch manchen, was anstreben, wohin mich wenden und warum bin ich nicht glücklich? Und genau das ist das zentrale Thema der 2 der Stäbe, sich durch seinen eigenen Erfolg einzumauern.

Erfolg auf Kosten der persönlichen Freiheit. Eventuell kommst Du heute in eine Situation, in der Du Dich mit diesem Themenbereich auseinander setzen musst. Kann es sein, dass Du zwar eine tolle Beziehung/ Ehe führst, aber trotzdem unzufrieden bist? Sitzt Du möglicherweise emotional zwischen 2 Stühlen? Dann nutze diesen Tag, um Dir heute einmal verstärkt Gedanken über Deine Situation zu machen. Manchmal zeigt diese Karte einen Menschen an, der fremde Vorstellungen lebt. Es ist an der Zeit zu überlegen, ob alles was Du erreicht hast, tatsächlich Deinen eigenen Wünschen entspringt, oder vielleicht doch eher einer rigiden Vorstellung von Familientradition.

 

Allgemein: glückloser Erfolg; fehlende innere Erfüllung; Teilerfolg- Etappensieg; krank an Körper und Seele sein; Einsamkeit; der gemiedene Sieger; Depression; Lippenbekenntnisse; Drückebergerei

 

Liebe: die Einsamkeit in der Zweisamkeit; keine echten Gefühle; zwischen 2 Stühlen sitzen; Halbherzigkeit; mit überraschenden Offenbarungen nicht umgehen können, Ratlosigkeit

 

Job: faule Kompromisse; Langeweile; sich für nichts wirklich interessieren; Gleichgültigkeit gegenüber den Kollegen und der Arbeit; mangelndes Engagement; allgemeine Unzufriedenheit; Unmut

 

Schattenseite: tiefe Ratlosigkeit; sich gehen lassen; Faulheit; Sturheit; den Partner am langen Arm verhungern lassen; Pessimismus; Mitläufer sein; Scheinerfolge; zögerliche Grundhaltung

 

 

Fragst Du Dich eventuell, an welchem Punkt Deines Lebens Dir der Pepp abhanden gekommen ist? Möchtest Du gern wieder Lebenslust und Lebensfreude verspüren? Vielleicht kann ich Dir mit meinen allwissenden Tarot Karten helfen, ruf mich einfach an, oder schick mir eine E-Mail, oder chatte mit mir, hier erfährst Du mehr Kontaktdaten

 

Home Tarot Karten