2 der Münzen- Zwei der Münzen

 

 

Es hat den Anschein, als wenn der Jüngling, welcher auf der Tarot Karte die 2 der Münzen zu sehen ist, mit seinen 2 Münzen tanzt, er sie stetig in einer achtförmigen Schleife hin und her jongliert. Diese achtförmige Schleife erinnert an die Lemniskate, an das Unendlichkeitszeichen, damit wird hier die Überleitung zum Auf und Ab, bzw. zum ewigen Tanz des Lebens geschaffen. Die Botschaft der Tarotkarte die 2 der Münzen liegt in der Balance, welche es in allem herzustellen oder zu wahren gilt. Die Wechselfälle des Lebens finden in dieser Tarot Karte einen besonderen Ausdruck. Um dies überhaupt erst erkennen zu können, geschweige denn damit umgehen zu können, bedarf es der spirituellen Betrachtungsweise.

Demzufolge ist die 2 der Münzen ein wichtiger Schritt in Richtung spirituelle Entwicklung. Was dem aufmerksamen Betrachter besonders auffällt, ist Bewegung in jedem Detail. Um die Münzen balancieren zu können, muss man eine gewisse Leichtigkeit und Beweglichkeit, bzw. Körperbeherrschung haben, Flexibilität in jeder Lebenslage ist eine der Hauptaussagen dieser Karte beim Kartenlegen mit Tarotkarten.  Darüber hinaus hat die grüne Lemniskate eine übergreifende Bedeutung, denn sie steht als Bindeglied zwischen Oben und Unten, bzw. zwischen Himmel und Erde. Ein weiterer Zusammenhang wird geschaffen zwischen dem natürlichen Umfeld und dem Individuum, im Sinne von Wechselwirkung. Grün ist die Farbe der Kreativität, der Natürlichkeit, des Wachstums, der Entwicklung und der Fruchtbarkeit.

Die grünen Schuhe des jungen Mannes führen auf genau diese Pfade, wenn man auf diese Weise in Bewegung bleibt. Bewegung und Rhythmus sind die Hauptthematiken der Tarot Karte die 2 der Münzen. Sogar der Hintergrund ist in Bewegung, denn das Meer wirft hohe Wellen, auf denen 2 Schiffe zu sehen sind. Man kann sich denken,  dass die beiden Schiffe bei diesem Seegang hin und her geworfen werden, aber trotzdem werden sie nicht kentern, sie werden ihr Ziel erreichen. Dies symbolisiert den ewigen Wandel der Zeit und die Aufs und Abs des Lebens, im Zusammenhang mit übergeordneten Gesetzmäßigkeiten. Die 2 der Münzen ist nicht nur eine Versinnbildlichung der Aktion, sie ist vor allem eine Aufforderung zur Reaktion.   

 

Die 2 der Münzen als Tageskarte:


Im Zusammenhang mit der Symbolik der 2 der Münzen zeigt diese Tageskarte Verspieltheit, Leichtigkeit und Abwägen an. Die zentrale Figur auf dieser Tarotkarte  bewegt 2 Münzen in einer Schlaufe, die das Unendlichkeitssymbol darstellt, locker und leicht hin und her, wie ein Jongleur. Es sieht ganz und gar nicht danach aus, als ob diese Tätigkeit besonders anstrengend wäre. Das bedeutet, dass es am heutigen Tag keine Mühe machen wird, verschiedene Möglichkeiten gegeneinander abzuwägen, mit vorhandenen Ressourcen zu wirtschaften und sich leichtfüßig durch den Tag zu bewegen, denn es hat tatsächlich den Anschein, als ob der Mann auf der Tageskarte die 2 der Münzen nebenher auch noch tanzt.

Heute bekommt man leicht vieles unter einen Hut und es kann durchaus sein, dass man sich am Ende des Tages zwei Dinge fragt, 1.), wie hab ich das nur alles geschafft, ohne vor Erschöpfung umzufallen? 2.), warum kann es nicht immer so ein? Es könnte tatsächlich immer so sein, aber dann müsste man jeden Tag die entsprechende innere Einstellung dazu mitbringen, ganz genauso wie es heute der Fall ist. Wenn man allerdings zwischen 2 Menschen steht, dann wird es nach aller Wahrscheinlichkeit auch heute keine Entscheidung geben, aber immerhin ein gutes Gefühl.
 

Allgemein: Flexibilität; keine Angst vor Veränderungen haben; mit der Zeit gehen; Freude an körperlicher Bewegung empfinden, z.B. gerne tanzen, sportlich sein; geistige und emotionale Beweglichkeit; inneres Gleichgewicht; Kreativität; Unbeschwertheit; abwägen; bewegliches Weltbild

 

Liebe: zwischen 2 potenziellen Partnern stehen; lebendige Beziehung; Genussfähigkeit; aus bestehenden Problemen kein Drama machen; spielerisches Miteinander; gemeinsam mit Partner und Familie viel unternehmen; interessante Diskussionsthemen; reiches Beziehungsleben

 

Job: das Für und Wider zweier Jobangebote abwägen; Spontaneität und Kreativität bestimmen den Berufsalltag; künstlerischer Beruf; Herausforderungen annehmen; sich beruflich anpassen müssen und dies nicht als dramatisch empfinden; Selbständigkeit anstreben

 

Schattenseite: Wankelmütigkeit; Oberflächlichkeit; der Klassenkasper; den Larry raushängen lassen; das Windei; das Mäntelchen in den Wind hängen; mit den Gefühlen des Partners spielen; sich der Ernsthaftigkeit eines Problems nicht bewusst sein; Leichtsinnigkeit; Trittbrettfahrer

 

 

Die Tarot Karte die 2 der Münzen bringt eine frohe Botschaft, denn da wo lange Zeit Stagnation herrschte, kommt endlich Bewegung hinein. Wenn Du wissen möchtest, wie lange Du noch mit einer Stagnation zu kämpfen hast, dann frag mich doch einfach beim Kartenlegen am Telefon  Kontaktdaten

 

Home Tarot Karten